© by www.hohmtpage.de

EDV Dienstleistungen

Dietmar Hohmt
Schnick Schnack auf einer Homepage ist wie Schnick Schnack beim Auto, einfach nur teuer!
1. hohmtPage erstellt auf der Grundlage der Kundeninformationen das gewünschte Produkt. Die hierfür benötigten Daten sind Eigentum des Kunden und unterliegen dessen Urheberschutz. 2. hohmtPage erstellt Webprodukte nach dem Baukastenprinzip und greift dafür auf entsprechende Websoftware zurück. Dieses gilt auch für Web-Shops. 3. Die   von   hohmtPage   erstellten     Produkte   wie   z.B.   Logos,   Firmenlogos   und   Grafiken   bleiben   geistiges   Eigentum   von   hohmtPage .   Jedwede   Form   des unautorisiertem    Gebrauchs    dieser    Produkte       wird    untersagt,    (dieses    gilt    insbesondere    für    das    Anfertigen    von    Kopien    der    Texte,    der    Bilder,    Logos, Firmenlogos, des Quellcodes und des Layouts), die Urheberrechte des Kunden bleiben hiervon unberührt. 4. Durch    Auftragserteilung    an    hohmtPage    erklärt    der    Auftraggeber,    (Kunde)    ausdrücklich,    dass    er    der    Inhaber    aller    erforderlichen    Rechte    an    den    zur Verfügung gestellten Daten ist, bzw. im Auftrag des Rechteinhabers handelt -oder die Rechte an ihm abgetreten wurden. 5. hohmtPage übernimmt keine Haftung bei Verstößen des Auftraggeber gegen das Urheberrecht oder anderer Vorschriften. 6. Die   zur   Erstellung   des   Produkts   erforderlichen   Daten   werden   von   hohmtPage   vertraulich   behandelt   und   dienen   der   Auftragsbearbeitung.   Eine   Nutzung durch   Dritte   erfolgt   nicht.   Mit   der   Zusendung   Ihrer   Daten   ,   (Brief   /   E-Mail   u.a.)   erklären   Sie   sich   damit   einverstanden,   dass   diese   zur   Auftragsbearbeitung elektronisch gespeichert und entsprechend verwendet werden dürfen, es sei denn Sie widersprechen schriftlich dieser Verfahrensweise. 7. Rücktrittrecht:   Der   Auftraggeber   kann   binnen   vierzehn   (14)   Tagen   vom   erteilten   Auftrag   zurücktreten.   Hierzu   ist   eine   schriftliche   Kündigung   erforderlich, (Brief/   Email).   Der   Rücktritt   muss   vor   der   Fertigstellung   des   in   Auftrag   gegebenen   Produktes   und   vor   der   Veröffentlichung   des   Webproduktes   im   World Wide   Web,   bzw.   vor   Zusendung   des   erstellten   Produktes   auf   einem   Datenträger   oder   als   Datei   erfolgen.   Sollte   der   Rücktritt   zu   einem   späteren   Zeitpunkt erfolgen, sind die entstandenen Kosten vom Auftraggeber zu begleichen. 8. Erteilte    Service-    Aufträge    gelten    1    Jahr.    Diese    verlängern    sich    automatisch    um    1    Jahr,    wenn    diese    nicht    6    Wochen    vor    Ende    des    Service-Auftrages, (Vertragsende) schriftlich per Brief/E-Mail gekündigt werden. 9. Rechnungen sind sofort ohne Abzug zahlbar. 10. Alle Angebotenen Leistungen und Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von hohmtPage. 11. Erteilte   Aufträge   für     Printerzeugnisse   können   nur   vor   Drucklegung   storniert   werden.   Bei   ausgeführten   Druckaufträgen   ist   eine   Stornierung   nicht   möglich. Die entstanden Kosten sind vom Auftraggeber zu bezahlen. 12. Software   Installation:   hohmtPage   installiert   die   Software   des   Kunden   auf   dessen   Rechnern.   Durch   die   Auftragsvergabe   erklärt   der   Kunde   im   Besitz   aller erforderlichen Rechte und Lizenzen zu sein. Eine Überprüfung durch hohmtPage erfolgt nicht. 13. Garantie:   hohmtPage   übernimmt   nur   Garantie   für   die   von   hohmtPage   hergestellten   Produkte.   Bei   Produkten   von   Drittanbietern   liegt   die   Garantieleistung beim Hersteller.
AGB

EDV Dienstleistungen

Dietmar Hohmt
© by www.hohmtpage.de
1. hohmtPage       erstellt       auf       der       Grundlage       der Kundeninformationen    das    gewünschte    Produkt.    Die hierfür   benötigten   Daten   sind   Eigentum   des   Kunden und unterliegen dessen Urheberschutz. 2. hohmtPage      erstellt           Webprodukte      nach      dem Baukastenprinzip   und   greift   dafür   auf   entsprechende Websoftware zurück. Dieses gilt auch für Web-Shops. 3. Die    von    hohmtPage    erstellten       Produkte    wie    z.B. Logos,    Firmenlogos    und    Grafiken    bleiben    geistiges Eigentum     von     hohmtPage .     Jedwede     Form     des unautorisiertem    Gebrauchs    dieser    Produkte       wird untersagt,   (dieses   gilt   insbesondere   für   das   Anfertigen von   Kopien   der   Texte,   der   Bilder,   Logos,   Firmenlogos, des   Quellcodes   und   des   Layouts),   die   Urheberrechte des Kunden bleiben hiervon unberührt. 4. Durch    Auftragserteilung    an    hohmtPage    erklärt    der Auftraggeber,     (Kunde)     ausdrücklich,     dass     er     der Inhaber     aller     erforderlichen     Rechte     an     den     zur Verfügung   gestellten   Daten   ist,   bzw.   im   Auftrag   des Rechteinhabers    handelt    -oder    die    Rechte    an    ihm abgetreten wurden. 5. hohmtPage   übernimmt   keine   Haftung   bei   Verstößen des     Auftraggeber     gegen     das     Urheberrecht     oder anderer Vorschriften. 6. Die   zur   Erstellung   des   Produkts   erforderlichen   Daten werden    von    hohmtPage    vertraulich    behandelt    und dienen   der   Auftragsbearbeitung.   Eine   Nutzung   durch Dritte   erfolgt   nicht.   Mit   der   Zusendung   Ihrer   Daten   , (Brief      /      E-Mail      u.a.)      erklären      Sie      sich      damit einverstanden,    dass    diese    zur    Auftragsbearbeitung elektronisch         gespeichert         und         entsprechend verwendet       werden       dürfen,       es       sei       denn       Sie widersprechen schriftlich dieser Verfahrensweise. 7. Rücktrittrecht:       Der       Auftraggeber       kann       binnen vierzehn        (14)        Tagen        vom        erteilten        Auftrag zurücktreten.    Hierzu    ist    eine    schriftliche    Kündigung erforderlich,   (Brief/   Email).   Der   Rücktritt   muss   vor   der Fertigstellung    des    in    Auftrag    gegebenen    Produktes und   vor   der   Veröffentlichung   des   Webproduktes   im World   Wide   Web,   bzw.   vor   Zusendung   des   erstellten Produktes     auf     einem     Datenträger     oder     als     Datei erfolgen.     Sollte     der     Rücktritt     zu     einem     späteren Zeitpunkt    erfolgen,    sind    die    entstandenen    Kosten vom Auftraggeber zu begleichen. 8. Erteilte      Service-      Aufträge      gelten      1      Jahr.      Diese verlängern    sich    automatisch    um    1    Jahr,    wenn    diese nicht     6     Wochen     vor     Ende     des     Service-Auftrages, (Vertragsende)   schriftlich     per   Brief/E-Mail   gekündigt werden. 9. Rechnungen sind sofort ohne Abzug zahlbar. 10. Alle   Angebotenen   Leistungen   und   Produkte   bleiben bis      zur      vollständigen      Bezahlung      Eigentum      von hohmtPage . 11. Erteilte   Aufträge   für     Printerzeugnisse   können   nur   vor Drucklegung     storniert     werden.     Bei     ausgeführten Druckaufträgen    ist    eine    Stornierung    nicht    möglich. Die    entstanden    Kosten    sind    vom    Auftraggeber    zu bezahlen. 12. Software      Installation:      hohmtPage      installiert      die Software   des   Kunden   auf   dessen   Rechnern.   Durch   die Auftragsvergabe    erklärt    der    Kunde    im    Besitz    aller erforderlichen    Rechte    und    Lizenzen    zu    sein.    Eine Überprüfung durch hohmtPage erfolgt nicht. 13. Garantie:   hohmtPage   übernimmt   nur   Garantie   für   die von       hohmtPage       hergestellten       Produkte.       Bei Produkten          von          Drittanbietern          liegt          die Garantieleistung beim Hersteller.